Mode

Verschiedene Teile eines Kleides, die Sie kennen müssen

296views

Frauen werden zustimmen, dass es verschiedene Arten von Kleidern gibt. Manchmal ist es am besten, etwas über Kleidung zu wissen, da man heutzutage nicht tragen kann, was man will. Bevor Sie ein bestimmtes Outfit tragen, müssen Sie Fakten und Tipps beachten, und Sie müssen sich der Details bewusst sein. Eine Frau, die es liebt, ein Kleid zu tragen, muss das perfekte Kleid für ihre Körperform, ihren Geschmack und ihren Stil lernen. Die wichtigsten Dinge, die Sie über ein Kleid wissen müssen, sind die Details und Teile davon. Unten ist die Liste der verschiedenen Teile eines Kleides, und Sie können die notwendigen Eigenschaften für das richtige in Ihrem Kleiderschrank überprüfen.

Mieder

Einige Frauen sind sich dieses Teils des Kleides nicht bewusst. Es ist das Merkmal, das Ihren Körper vom Hals bis zur Taille bedeckt, oder einfach der obere Teil, der Ärmel und Rock abhebt. Der Begriff Mieder begann im 16. und 18. Jahrhundert, wo die Europäer es so nannten.

Ärmel

Es ist leicht, diesen Teil eines Kleides zu bestimmen. Die Ärmel sind einfach das Merkmal, das Ihren Arm bedeckt, während Sie einen tragen, und die Länge hängt von Ihnen ab. Sie können zwischen kurzen, mittleren und langen Ärmeln wählen und entscheiden, ob sie eng oder locker sind.

 

Zug

Die Schleppe ist der Teil eines Kleides, der einen langen Rückenstil verleiht und zurückfällt. Sie können dieses Merkmal in Abendkleidern und Brautkleidern sehen. Es ist der Stil für formelle Veranstaltungen, und sie können auch lang oder kurz sein. Sie können Ihre Präferenz bei der Auswahl des gewünschten Zugtyps berücksichtigen.

Rock

Sie kennen bereits die Rockeigenschaft eines Kleides. Es ist der untere Teil und bedeckt die Taille nach unten. Es gibt Auswahlmöglichkeiten wie über Knielänge, Bodenlänge, Knielänge, Knöchellänge und Mini. Sie können an Röcken arbeiten, die zu Ihrem Modestil und Ihrer Körperform passen.

Taille

Der Teil, der Rock und Mieder verbindet, ist die Taille. Es funktioniert, um Ihren Körper und Ihre Kleiderform zu zeigen. Sie können sich auf diesen Teil verlassen, wenn Sie andere Merkmale hervorheben und sehen möchten, wie es auf Ihre Figur wirken kann. Wenn Sie eine natürliche Taille haben, wird die Taille auch sitzen.

 

Entdecken Sie die Welt der Modedesignermarken mit Farfetch.com

Riemen

Es ist am besten, wenn Sie ein Kleid in Betracht ziehen, das etwas hat, das sein Gewicht trägt. Wir sprechen über Funktionen wie Riemen. Das Stück Stoff in deiner Schulter nennt man Träger, und sie halten dein Kleid, damit es nicht herunterfällt. Manchmal sind sie dünn und aus den gleichen Materialien wie das Kleid hergestellt. Sie können Träger von Abendkleidern und Cocktailkleidern sehen, und Sie können auch auf einen einzigen Träger zählen.

Ausschnitt

Der Ausschnitt ist ein wesentlicher Bestandteil eines Kleides und wird meist als Oberkante bezeichnet. Einige Leute bemerken diese Funktion, da sie dem Kleid einen Charakter verleihen kann. Sie können aus verschiedenen Ausschnitten wie asymmetrisch, rund, hochgeschlossen, trägerlos und Neckholder wählen. Es hängt von Ihrem Geschmack und Ihrem Modestil ab.

Entdecken Sie die Welt der Modedesignermarken mit Farfetch.com

Entdecken Sie die Welt der Modedesignermarken mit Farfetch.comFarfetch bietet ein globales, luxuriöses digitales Marktplatzerlebnis, auf dem Modeliebhaber überall auf der Welt stehen. Sie können eine unübertroffene Auswahl an unglaublichen Produkten der weltbesten Marken und Boutiquen kaufen. Kaufen Sie kategorienübergreifend ein, einschließlich Frauenkleidung, Herrenmode, Kinderkleidung, Jahrgang, Feine Uhren und edlen Schmuck, und Farfetch.com versendet in über 190 Länder weltweit.

 

 

Leave a Response

x